09.10.2019 - 14:58 Uhr
OberpfalzDeutschland & Welt

Sonderzug dampft durch die Oberpfalz

Für Eisenbahnfreunde dürfte es ein besonderer Tag werden. Am Samstag, 12. Oktober, fährt eine Dampflok durch die Oberpfalz.

Ein Dampfsonderzug fährt am Samstag, 12. Oktober, durch die Oberpfalz.
von Michael Ascherl Kontakt Profil

Eisenbahnfreunde dürfen sich freuen: Am Samstag, 12. Oktober, stampft die Dampflok mit der Nummer 52 8195 durch die Oberpfalz. Von Fürth kommend, wo die Fahrt um 7.21 Uhr startet, nähert sich der Zug dem Bahnhof in Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg. Dort nimmt er die südliche Route über Amberg nach Schwandorf. In der großen Kreisstadt bleibt der stählerne Gast fast eine Stunde, von 9.30 bis 10.30 Uhr. Dann startet er auf der noch nicht elektrifizierten Strecke Hof-Regensburg eine Pendelfahrt über Nabburg nach Weiden und zurück. Die Strecke wird drei Mal befahren, so dass beispielsweise die Nabburger um 10.58, 14.00 und 15.11 Uhr Gelegenheit haben, den Zug zu bestaunen, zu fotografieren und zu filmen: Mal "richtig herum", mal mit Tender voraus. In Weiden steht, fasst Wasser und rangiert der Zug von 11.33 bis 13.25 sowie von 15.44 bis 16.25 Uhr. Dann geht es schließlich auf der Nordroute über Vilseck und Neukirchen zurück nach Franken.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.