20.01.2020 - 17:17 Uhr
ErlangenOberpfalz

Mini-Schwein sucht neues Zuhause

Bam-Bam braucht ein neues Zuhause. Frauchen Elisabeth kann das Mini-Schwein nicht länger behalten. Eine Trennung und ein Umzug beenden die Partnerschaft.

Mini-Schweine werden immer beliebter. Sie gelten als klug und werden in der Regel schnell stubenrein,
von Alexander Unger Kontakt Profil

Besitzerin Elisabeth muss sich von ihrem Gefährten trennen. Bam-Bam, ein Mini-Schwein, hat sie lange begleitet. Jetzt, nach der Trennung vom Partner und vor einem Umzug, braucht das Tier ein neues Heim. Stubenrein, freundlich zu Kindern und problemlos im Umgang mit anderen Haustieren - diese Qualtitäten bringt Bam-Bam mit. Über einen Radiosender sucht die Besitzerin aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt einen guten Platz für das Schweinchen. Eines gelte es aber zu bedenken. Das Mini-Schwein braucht viel Auslauf. Ein Garten wäre sinnvoll, denn Bam-Bam spielt gern Fußball.

Bericht bei "Antenne Bayern"

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.