10.10.2019 - 11:18 Uhr
Neumarkt i. d. Opf.Oberpfalz

Reh ohne Kopf im Straßengraben

Im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz hat wohl ein Unbekannter einem Reh den Kopf abgetrennt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Batzhausen und Eichenhofen im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz ist am Mittwochvormittag, 9. Oktober, in totes Reh im Straßengraben gelegen. Wie die Polizei Parsberg weiter mitteilt, hat das Tier keinen Kopf mehr gehabt. Dieser sei wohl mit einem Messer abgetrennt worden. Die Polizei bittet nun unter der Telefonnummer 09492/94110 um Hinweise zum Täter.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.