01.10.2019 - 15:44 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Erfolgreiches Jahr an den grünen Platten

Bei der Jahreshauptversammlung des Tischtennisclubs blickte Vorsitzender Luca Scorpaniti auf ein äußerst positives Vereinsjahr zurück. Besonders erfreulich sei es, dass elf neue Mitglieder begrüßt werden konnten, betonte er.

von Externer BeitragProfil

In sportlicher Hinsicht war die Saison eine der erfolgreichsten der Vereinsgeschichte, wie der sportliche Leiter Franz Binder den Mitgliedern berichtete. Die erste Mannschaft des Tischtennisclubs wurde Meister in der Bezirksklasse A und steigt damit in die Bezirksliga auf. Die anderen beiden Mannschaften konnten sich gut im vorderen Mittelfeld ihrer jeweiligen Liga behaupten. Das "Double" war perfekt, als auch noch der Bezirkspokal der Bezirksklassen-Herren gewonnen wurde. Auch im Vereinsleben abseits des Ligabetriebs gab es viele erfolgreiche Aktivitäten: Auf dem Programm standen unter anderem eine Vereinsmeisterschaft, mehrere Freundschaftsspiele, der Besuch der "Neunburger Wiesn" mit Festzug sowie eine Saisonabschlussfeier. Die Vereinskasse wurde von Adriano Wallitschek ordnungsgemäß geführt. Er konnte eine ausgeglichene Bilanz ausweisen.

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung des Tischtennisclubs wünschte Vorsitzender Luca Scorpaniti den Mitgliedern eine verletzungsfreie neue Saison, an der zum ersten Mal seit vielen Jahren drei Damen am Spielbetrieb teilnehmen werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.