08.02.2020 - 15:25 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Tankbetrügerin ohne Geld und mit falscher Adresse

Die Polizei warnt Tankstellenbesitzer vor einer Betrügerin. Schon mehrfach hat die Frau ihre Benzin-Rechnung nicht bezahlt. Dem Personal legt sie zwar einen Ausweis vor, doch an der angegebenen Adresse ist sie nicht aufzufinden.

Die Polizei fahndet nach einer Tankbetrügerin.
von Philipp Mardanow Kontakt Profil

In ihrem Pressebericht schildert die Polizeiinspektion Neunburg die Vorgehensweise der Frau, gegen die jüngst Anzeige erstattet wurde. Sie betankt ihr Auto und begibt sich dann in den Kassenraum, um ihre Schuld per Scheckkarte zu begleichen. Doch die Bezahlung scheitert, da das Konto dem Anschein nach nicht ausreichend gedeckt ist.

Die Frau legt dann den Mitarbeitern der Tankstelle ihren Personalausweis mit den richtigen Personalien vor. Daraufhin füllen die jeweiligen Kassierer ein sogenanntes "Schuldanerkenntnis" aus, und es wird vereinbart, dass der offene Betrag im Verlauf der folgenden drei Tage beglichen wird.

Doch laut Polizei gibt die 28-Jährige dabei eine Adresse an, an der sie in der zurückliegenden Zeit einmal wohnhaft war. Die Ermittlungen offenbarten, dass sich die Betrügerin immer nur kurz unter diesen Anschriften aufhält, um so ihren Aufenthaltsort zu verbergen. Zuletzt hatte die Frau auch an einer Tankstelle in der Amberger Straße in Neunburg zugeschlagen. Als nun die Anzeige erstattet wurde, stellte sich heraus, dass die 28-Jährige mit dieser Masche bereits mehrere Male im Landkreis Schwandorf und auch im Stadtgebiet Amberg agiert hatte.

Tankstellenbesitzer werden durch die Polizei gebeten, aufmerksam zu sein: Falls die Frau mit der geschilderten Vorgehensweise an einer Tankstelle in Erscheinung tritt, wird gebeten – auch bei offensichtlichem Zahlungswillen – die Polizei zu verständigen. Hinweise nimmt die Inspektion Neunburg unter Telefon 09672/92 02-0 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.