27.01.2020 - 12:18 Uhr
RegensburgOberpfalz

Kristina und Vanessa wollen Germany's Next Top-Model werden

Barbara Meier hat es schon geschafft. Die Frau aus Raigering bei Amberg war Germany's Next Top-Model. In der aktuellen Staffel von Heidi Klums Erfolgsprojekt wollen es ihr zwei Oberpfälzerinnen gleich tun.

Kristina (links) und Vanessa wollen Germany's Next Top-Model werden.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Die 22-jährige Kristina Engelhard aus Regensburg hat es schon in die engere Auswahl geschafft. Ob Sie das Zeug zum Top-Model hat, entscheiden Heidi Klum, Topmodel Milla Jovovich, Modedesigner "The Blonds", Star-Fotograf Rankin, Modedesigner Julien MacDonald sowie die Topmodels Stella Maxwell und Joan Smalls.

Neben Kristina Engelhard nimmt auch Vanessa Hampl aus Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz an der ProSieben-Show "Germany's Next Topmodel" teil. Die 21-Jährige liebt Mode und präsentiert ihr "Outfit Of The Day" regelmäßig ihren über 6.000 Followern auf Instagram. 2019 setzte sich die Wirtschaftsrechtstudentin beim Wettbewerb "Miss Franken Classic" durch.

Was treibt die beiden Frauen an? Wie gehen sie mit der neuen Erfahrung "GNTM" um? Oberpfalz-Medien hat nachgefragt.

ONETZ: Lena Gercke und Barbara Meier - die beiden sind auch lange nach der Zeit bei GNTM bekannt. Was sind Ihre Pläne, wenn es bei Ihnen nicht klappt?

Kristina: Egal was kommt: Mein Plan ist es, zuerst einmal meine Ausbildung abzuschließen. Da ich der Meinung bin, es ist gut ein Fundament zu haben und mir meine Arbeit auch sehr gefällt. Falls es nicht klappen sollte, werde ich trotzdem weiterhin versuchen in der Modelwelt Fuß zu fassen. Denn das Modeln macht mir super viel Spaß. Eine meiner Leidenschaften ist es, in meiner Freizeit zusammen mit meinem Freund Fotos für meinen Instagram-Account zu shooten.

ONETZ: Wie sieht das bei Ihnen aus, Vanessa?

Vanessa: Ich erwarte mir, viel zu reisen und vor allem international zu modeln. Außerdem freue ich mich besonders darauf, verschiedene Stars und Supermodels persönlich kennenlernen zu dürfen. Ich sehe "GNTM" als großes Sprungbrett. Tatsächlich durfte ich schon im Vorfeld etwas Erfahrungen sammeln: Ich bin bei einer Agentur unter Vertrag und hatte somit schon die Möglichkeit für verschiedene Kunden zu arbeiten und Erfahrung bei Fashionshows und Shootings zu sammeln. Auch durch die Wahl zur Miss Franken Classic 2020 werden mir wertvolle Einblicke in die Modewelt gewährt.

Vanessa

ONETZ: Wie hält man die eigene Bewerbung, das eigene Abschneiden geheim (solange es nötig ist)? Fragen Familie und Freunde nicht nach?

Kristina: Natürlich ist es nicht einfach, da man von vielen gefragt wird, wie weit man ist oder was man erlebt hat. Aber die Familie darf eingeweiht werden. Dies finde ich persönlich auch sehr wichtig, da man auch über diese großartigen Erlebnisse sprechen will. Mit der Möglichkeit, dies mit den engsten Vertrauten zu teilen, fällt es nicht schwer auf Nachfragen nicht weiter zu reagieren.

ONETZ: Empfinden Sie das auch so?

Vanessa: Ich habe nur meiner Familie und meinen engsten Freunden von der Teilnahme erzählt. Natürlich werde ich nach dem Abschneiden gefragt. Meine Standardantwort ist einfach immer: ,Ich darf vom Sender aus leider überhaupt nichts sagen! Da geben die meisten dann auch Ruhe'. (lacht)

Kristina.

ONETZ: Im Vorfeld der Show gibt es bereits Kommentare zu den Bewerberinnen in den sozialen Medien. Nicht immer freundlich. Wie gehen Sie mit derartigen Aussagen um?

Kristina: Ich kann mit Kritik sehr gut umgehen und nutze konstruktive Kritik, um mich zu verbessern. Ich bin bereits seit einiger Zeit auf Instagram aktiv und weiß, dass man nicht immer positive Nachrichten erhält. Es freut mich sehr, bereits positives Feedback und Glückwünsche zur Teilnahme an "GNTM" auf Instagram zu erhalten. Ich habe aber auch gelernt, mit kritischen Nachrichten umzugehen.

ONETZ: Wie schaffen Sie das?

Vanessa: Das wichtigste ist, sich selbst treu zu bleiben. Ich will mir nicht die Staffel anschauen und denken müssen: Oh Gott! Ich werde so weit gehen - in allen Bereichen - wie ich es selber mit mir vereinbaren kann.

Mehr über die GNTM-Siegerin Barbara Meier aus Amberg

Kristina bei Instagram

Vanessa bei Instagram

Barbara meier bei Instagram

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.