20.01.2020 - 12:55 Uhr
SchlammersdorfOberpfalz

Leidenschaft für Musik und Kleinvieh

Mit ihren 90 Jahren ist sie geistig noch topfit, und sie schlägt sogar Purzelbäume. Ersteres unterstreicht Olga Seemann bei ihrem Geburtstag voll, das andere ist bei einem Sturz glücklich ausgegangen.

Die Jubilarin mit (von links) Pater Adrian Kugler, Sohn Konrad Seemann, Annemarie Prüschenk-Wiesnet und Bürgermeister Gerhard Löckler.
von Gerhard LöcklerProfil

Trotz ihres kleinen Unfalls hieß sie zu ihrem Jubeltag wohlgelaunt die Gäste willkommen. Neben ihren Kindern waren unter den Gratulanten auch für die Pfarrei Annemarie Prüschenk-Wiesnet und Pater Adrian Kugler, die der fleißigen Kirchgängerin die besten Wünsche für die Zukunft überbrachten. Den Gratulationen schloss sich Bürgermeister Gerhard Löckler für die Gemeinde gerne an. Groß gefeiert mit den Familienangehörigen, zu denen auch sechs Enkelkinder und sieben Urenkel gehören, wird noch extra.

Geboren wurde die Jubilarin am 1930 in Schlammersdorf. Dort wuchs sie bei ihren Eltern Barbara und Peter Burger in der Landwirtschaft auf. Zur Familie gehörten vier weitere Kinder. Mit Hermann Seemann aus Höflas wurde 1949 Hochzeit gefeiert. Zwei Töchter und zwei Söhne gingen aus der Ehe hervor.

Die Familie, die Landwirtschaft und der Haushalt standen bei Olga Seemann immer im Vordergrund. Eine besondere Leidenschaft der Eheleute war es, gemeinsam Musik zu machen. Viele Jahre sorgte das Paar als Volksmusikduo bei unzähligen Anlässen für gute Laune. 2011 musste die Jubilarin von ihrem Ehemann leidvoll für immer Abschied nehmen.

Altersbedingt fällt ihr das Gehen inzwischen sehr schwer, doch geistig ist sie auch beim Kreuzworträtseln oder beim Sudoku weiterhin rüstig. Auch kann sie ihren kleinen Haushalt weitestgehend noch selbst bewältigen. In Erinnerung an den ehemaligen Bauernhof hält sie sich liebevoll Kleinvieh, das aus vier Hühnern und einem Hahn besteht. Hilfreiche Unterstützung leisten ihr im Alltag Sohn Konrad und Schwiegertochter Anna.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.