27.01.2020 - 11:14 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Mit Losglück zum neuen Auto

Eugenie und Michael Schötz gewannen bei der 24. Weihnachtsaktion des BRK-Kreisverbandes den "Kia-Sportage GDI" im Wert von 30 000 Euro. Geschäftsführer Otto-Josef Langenhan überreicht dem Ehepaar aus Vilshofen nun die Autoschlüssel.

BRK-Kreisgeschäftsführer Otto-Josef Langenhan (rechts) überreichte Michael Schötz (Zweiter von rechts) die Schlüssel für den Kia Sportage. Für Eugenie Schötz (Zweite von links) gab es Blumen. Zum Gewinn gratulierten Alexandra Maschek, Reiner Debernitz, Daniela Wittmann und Albert Schindlbeck (von links).
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

Unter den 24 Losen, die die Gewinner gekauft hatten, war auch der Hauptpreis mit der Nummer 058 213. Noch nie war der Run auf die Lose so groß wie diesmal. Sieben Tage vor dem eigentlichen Ende der Aktion waren die 80 000 Lose bereits verkauft. Darunter waren 16 000 Sofortgewinne: Schoko-Nikoläuse, Gebäck, Tassen. An den 18 Verkaufstagen brachte das Bayerische Rote Kreuz 138 Ehrenamtliche zum Einsatz. Das Globus-Warenhaus spendete die Sofortgewinne, das Autohaus Schindlbeck verkaufte das Auto zum Vorzugspreis, das Elektrounternehmen Kappenberger und Braun steuerte die restlichen neun Hauptpreise bei, und die Sparkasse beteiligte sich mit einer Geldspende.

BRK-Beauftragte Alexandra Maschek bedankte sich bei Daniela Wittmann und Albert Schindlbeck vom Kia-Autohaus sowie von Globus-Marktleiter Reiner Debernitz für die Unterstützung. Der Erlös von rund 20 000 Euro kommt den BRK-Gemeinschaften zugute.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.