27.01.2020 - 16:24 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Eltern mögen klassische Vornamen

In den Top Ten der beliebtesten Vornamen für Babys in der Region gibt es einen Wechsel an der Spitze. Besonders populär waren 2019 klassische Vornamen. Einige Eltern der 375 Neugeborenen gaben ihrem Nachwuchs auch außergewöhnliche Namen.

Irina Weiß, Standesbeamtin in Tirschenreuth, präsentiert die beliebetsten Namen der Tirschenreuther Statistik. 2019 kamen 7 Mias und 9 Felix' in der Region auf die Welt.
von Lena Schulze Kontakt Profil

Der Name Mia kletterte im Vergleich zum Vorjahr von Rang fünf auf Platz eins. 7 neue kleine Mias verzeichnet Standesbeamtin Irina Weiß. Dagegen ist der Spitzenreiter von 2018 - Leni - gar nicht mehr in unter den 30 beliebtesten Namen gelistet. Emma ist bei den Mädchen mit 6 Eintragungen auf Platz zwei geblieben. Dahinter folgt Lea. 5 von 375 Neugeborenen heißen so. Ebenfalls unter den Top Ten der beliebtesten Mädchennamen 2019 in der Region sind Ella, Hannah, Leonie, Marie und Sophia (jeweils 4 Kinder) sowie Elina und Emilia (je 3 Babys). Im Vorjahr gab es jeweils vier Friedas und Mathildas, diese Namen tauchen in der örtlichen Hitliste 2019 erst auf den hinteren Plätzen auf. Zu den Dauerbrennern der beliebtesten Namen gehören Lena, Laura und Johanna.

Als eindeutiger Sieger bei den beliebtesten Jungennamen in der Region geht Felix hervor. 9 von 375 Babys heißen so. "Eine Überraschung", findet die Standesbeamtin. "Den hatten wir 2018 gar nicht auf der Liste." Auf Platz zwei rangiert Jonas. Jeweils 8 Eltern entschieden sich für diesen Namen. Den dritten Platz teilen sich Max, Moritz, Paul und Noah (5), dicht gefolgt von Hannes und dem Mode-Namen Anton (4). In den Top Ten landeten auch Ben und Daniel mit jeweils 3 Eintragungen.

9 Mal Felix eine Überraschung

Während Leon, Johannes und Elias 2018 noch hoch im Kurs standen, gehörten sie im vergangenen Jahr nicht mehr zu den beliebtesten Namen für Jungen. Auf dem absteigenden Ast sind in der Region ebenfalls Ben, Jakob und Hannes.

Im Kommen sind weiterhin "alte Namen". 2019 gaben 3 Elternpaare ihren Mädchen den Namen Marlene und zwei Eltern nannten ihren Nachwuchs Charlotte. Der Trend setzt sich auch bei den Jungen fort. Auch hier gaben die Eltern ihren Buben gerne Vornamen, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts modern waren. Xaver heißen etwa 3 der 375 Neugeborenen. 2 Elternpaare nannten ihr Kind Josef. Auch der Name Lorenz erlebt eine Renaissance. Der Trend, Doppel-Namen, wie Anna-Lena, zu vergeben, ist vorbei. Kein Elternpaar machte dies in der Region.

Auch eher ungewöhnliche Namen registrierte die Standesbeamtin, darunter amerikanische Namen wie Abigail oder Aiden, aber auch exotisch klingende afrikanische, arabische oder türkische Namen, die fremdländische Eltern ihren Kindern gaben. So heißt jeweils ein Mädchen in der Statistik Esosa oder Asel. Ein Junge etwa heißt Chinedu. Besonders auffallend ist für Irina Weiß zudem der Name Amadeus gewesen. Auch gab es im vergangenen Jahr nach einiger Zeit Pause wieder eine Namensprüfung durch die Gesellschaft für Namensforschung in Leipzig. Ein Elternpaar suchte für ihr Baby einen Namen aus, den die Standesbeamtin nicht im Zulassungsverzeichnis finden konnte. So mussten die Eltern die Eintragung des Namens in Leipzig beantragen. Die Mitarbeiter der Gesellschaft forschten nach, ob dieser eintragungsfähig ist. In diesem Fall wurde er beurkundet. Mit der Bescheinigung konnte ihn auch Irina Weiß offiziell eintragen. Die Eltern des Kindes mit dem besonderen Namen sind allerdings nicht mit der Veröffentlichung des Namens in der Zeitung einverstanden.

Die beliebtesten Vornamen der Region im Vorjahr:

Tirschenreuth

Insgesamt zählt die Statistik des Tirschenreuther Standesamts für das Jahr 2019 die Vornamen von 375 Kindern auf. Das sind 7 Kinder mehr als 2018 und 70 Neugeborene mehr als noch 2017. Laut Eintragung haben über die Hälfte der Babys (209) nur einen Vornamen. 156 Neugeborene haben zwei Vornamen. Nur 10 Eltern entschieden sich, ihrem Kind drei Vornamen zu geben. Mehr als drei Vornamen hat keiner der 375 neuen Weltenbürger.

Zu den Vornamen-Hitlisten anderer Regionen

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.