08.12.2019 - 12:30 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Mit Promille bei Polizei vorgefahren

Eine feine Nase bewies ein Beamter der Polizeiinspektion Tirschenreuth. Er deckte eine Alkoholfahrt auf.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Dass ein 51-Jähriger aus dem östlichen Landkreis Tirschenreuth am Samstag gegen 7 Uhr einen Wildunfall melden wollte, war auf den ersten Blick nichts ungewöhnliches. Doch die feine Nase des Polizisten in der Inspektion stellte Alkoholgeruch beim Probanden fest, der mit dem Auto bei der Wache vorgefahren war. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht und zeigte über 0,5 Promille an. Das hat für den Mann eine Anzeige mit Geldbuße und einem Monat Fahrverbot zur Folge.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.