10.11.2019 - 10:56 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

34-Jähriger greift Frauengruppe an

Eine Gruppe von Frauen ist am Samstag um 22 Uhr von einem 34-jährigen Weidener angegriffen worden. Die Frauen waren in der Innenstadt am Unteren Markt unterwegs, um einen Junggesellinnenabschied zu feiern.

Symbolbild.
von ​Tina Sandmann Kontakt Profil

Laut Mitteilung der Polizei näherte sich der 34-Jährige unvermittelt der Gruppe und fing an, die Frauen zu belästigen. Er schlug schließlich auch zu. Nachdem Passanten durch die Schreie der Frauen auf die Situation aufmerksam wurden, griff ein privat dort anwesender Beamter der Polizeiinspektion Weiden umgehend ein. Der Beamte verständigte seine diensthabenden Kollegen und hielt den Angreifer bis zu deren Eintreffen fest.

Zwei der Frauen wurden leicht verletzt, eine Brille wurde beschädigt. Eine Geschädigte zeigte an, von dem Täter unsittlich berührt worden zu sein. Den Rest der Nacht verbrachte der 34-Jährige im Gewahrsam der Polizei, die Ermittlungen gegen ihn laufen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Helga Kellner

Wo ist mein gestriger Kommentar geblieben? Typisch ! Was nicht passt wird nicht veröffentlicht.Weiter so!

12.11.2019