22.10.2019 - 15:47 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Auto fährt Kind über Fuß – Fahrerin flüchtet

Am Steuer saß wohl "eine ältere Dame mit helleren Haaren". Sie wird nun von der Polizei gesucht. Denn die Frau rollte mit ihrem Wagen einer Sechsjährigen über den Fuß – und setzte die Fahrt ungerührt fort.

Auf dem Fußgängerüberweg vor der Josefskirche fuhr ein Auto einer Schülerin über den Fuß.
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Das sechsjährige Mädchen befand sich am Dienstag gegen 7.20 Uhr mit weiteren Kindern auf dem Weg zur Schule. Vor der Fußgängerampel an der Bürgermeister-Prechtl-Straße bei der Josefskirche mussten sie zunächst warten. Als die Ampel für sie Grün zeigte, ging die 6-jährige los. In diesem Moment fuhr jedoch laut Polizeibericht noch ein größeres, dunkles Auto vorüber und rollte dem Mädchen leicht über den Fuß. Ohne zu stoppen setzte die wohl ältere Pkw-Lenkerin ihre Fahrt fort. Sie muss die Stelle bei Rotlicht passiert haben.

Das Kind wurde ins Klinikum gebracht. Offenbar war es aber unverletzt geblieben oder hatte nur leichte Blessuren erlitten. Die Polizei Weiden ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung. Beim Fahrzeug dürfte es sich um einen grauen oder braunen Kombi gehandelt haben. Die Fahrerin und weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon 0961-401-320.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.