21.10.2019 - 16:16 Uhr
Sport

Hamm Baskets weiter in der Erfolgspur

Ein verwandelter Freiwurf von Montanize Woods Sekunden vor Spielende sichert den Hamm Baskets einen 63:62-Erfolg in Breitengüßbach. Damit bleiben die Weidener Basketballer ungeschlagen.

Montanize Woods (links) war der entscheidende Mann beim knappen Sieg der Hamm Baskets in Breitengüßbach.
von Redaktion ONETZProfil

2,6 Sekunden waren noch auf der Spieluhr, als der US-Amerikaner beim Stand von 62:62 beim Korbleger gefoult wurde. Den ersten Freiwurf verwandelte er, den zweiten nicht. Doch ein letzter Wurf der Gastgeber nach dem Rebound verfehlte das Ziel und die Hamm Baskets gewannen.

Spannend und knapp war es in der Begegnung von Beginn an, wobei auf beiden Seiten die Defensivreihen dominierten. 12:16 und 26:36 hieß es nach dem ersten Viertel beziehungsweise zur Halbzeit für die Oberfranken, ein "low-scoring-game", so Trainer Roman Lang. "Es ist fast nichts in den Korb gefallen". Einfache Korbleger oder auch aus der Distanz, der Korb schien für die Oberpfälzer wie vernagelt.

Erst im dritten Viertel wurde es aus Sicht der Gäste besser. Immer wieder schafften es vor allem Kenneth Walters (17 Punkte) und der überragende Montanize Woods (28) erfolgreich abzuschließen und so holten die Oberpfälzer zum 49:50 auf.

Trotz des Ausfalls von Radek Jezek (der Tscheche wurde nach seiner Disqualifikation in der vorherigen Partie für zwei Spiele gesperrt) und Daniel Waldhauser (Sprunggelenksverletzung) ließen die Weidener im Schlussabschnitt nicht nach. "Wir waren immer dran und hatten das glücklichere Ende für uns", freute sich Lang. "Mit Toni Meckl und Florian Gebert haben uns noch zwei Spieler gefehlt. Ich bin stolz, wie gut wir das kompensiert haben." Mit drei Siegen aus drei Spielen haben sich die Hamm Baskets nun hinter Tabellenführer TTV Neustadt/Aisch an der Tabellenspitze festgesetzt.

Hamm Baskets: Woods ( 28 Punkte), Walters (17), Wagner (6), Jones (4), Pausch (3), Freemann (2), Fritsch (2), Jahrsdörfer (2), Bortel.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.