20.01.2020 - 18:27 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Jonas Neffin nicht schwerer verletzt

Aufatmen bei den Blue Devils: Goalie Jonas Neffin muss keine längere Pause einlegen, die zunächst befürchtete Gehirnerschütterung hat sich nicht bestätigt.

Jonas Neffin.
von Rudolf Gebert Kontakt Profil

Neffin hatte es am Sonntag Sekunden vor Ende des Derbys gegen den EV Regensburg bei einem Zusammenprall erwischt. Er wurde zur Untersuchung ins Klinikum gebracht und blieb dort zur Beobachtung über Nacht. "Er hat eine Prellung der Halswirbelsäule. Der Arzt im Krankenhaus hat eine Woche Schonung empfohlen", sagte Franz Vodermeier, Geschäftsführer der Blue-Devils-Spielbetriebs-GmbH am Montag. Ob Neffin am kommenden Wochenende spielt, entscheiden der Torwart und Teamarzt Simon Dobmeier im Laufe der Woche.

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.