20.01.2020 - 18:50 Uhr
WiesauSport

JFG FC Stiftland erst im Finale gestoppt

Die U15-Junioren belegen bei der Futsal-Kreismeisterschaft den zweiten Platz. Die SpVgg Bayern Hof holt den Titel.

Die C-Junioren der JFG FC Stiftland belegten bei der Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaft den zweiten Platz hinter der SpVgg Bayern Hof. Nach vier Siegen in den Gruppenspielen und dem 4:0 im Halbfinale (Szene) gegen die (SG) FC Rehau verloren die Stiftländer das Endspiel mit 2:3.
von Rudolf Gebert Kontakt Profil

Fünf Spiele, fünf Siege, erst im Finale war Endstation: Die U15-Junioren der JFG FC Stiftland schlossen die Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaft im Fußballkreis Hof/Wunsiedel/Tirschenreuth als Vizemeister ab. Im Finale unterlagen die Stiftländer der SpVgg Bayern Hof mit 2:3. Neben diesen beiden Teams qualifizierte sich auch die (SG) FC Rehau als Dritter für die Bezirksmeisterschaften, die am Sonntag, 26. Januar, in Ebersdorf ausgetragen werden. Die Rehauer gewannen das Spiel um Platz 3 gegen die JFG Schwarzenbacher Land mit 2:1 nach Sechsmeterschießen.

Die Endrunde der C-Junioren in der Dreifachturnhalle an der Berufsschule Wiesau stand auf einem guten Niveau. Die JFG FC Stiftland sicherte sich in der Gruppe 2 mit vier Siegen souverän Platz eins. Auch im Halbfinale machte die Jugendfördergemeinschaft aus den Vereinen SV Mitterteich, TSV Konnersreuth und SV Pechbrunn kurzen Prozess und fertigte die (SG) FC Rehau mit 4:0 ab. Im Endspiel gegen die SpVgg Bayern Hof sah es nach der schnellen 3:0-Führung nach einer klaren Sache für die Hofer aus. Doch die JFG kämpfte sich zurück und kam auf 2:3 heran. Zu mehr reichte es aber nicht mehr.

Die anderen drei Teams aus der Oberpfalz mussten die Titelträume schon nach den Gruppenspielen begraben. Der SV Steinmühle, Ausrichter (SG) SpVgg Wiesau und der TSV Waldershof belegten am Ende die Plätze sechs, sieben und acht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.